Literatur im Erzgebirge - Literatura v Krušných Horách

Karin AnfelderKarin Anfelder 1

09484 Oberwiesenthal
(037348) 233900

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Genre Kindergeschichten, Lyrik

Vita: 

geboren 1961 in Schlettau/ Erzgebirge, aufgewachsen in Crottendorf, Neudorf, Oberwiesenthal,
schon immer gern den kleinen Geschwistern Geschichten erzählt und Gedichte in der Hochsprache geschrieben,
ab 2010 auch Gedichte in unnerer schinn Mundart geschriebn un dodermiet en Preis beim Kammwag gekriegt
2014 sugar in Weil am Rhein un Schopfheim ne Alemannen und in Basel ne Schweizern de Gedichte in unnerer Mundart vürgelasen

Veröffentlichungen:Karin Anfelder Buch

2012 e-book bei amazon „Weihnachten im Arzgebirg“ Lyrik
2013 e-book bei amazon „Eliana und der Herr der Kräuterkobolde“ Entspannungsgeschichten für Kinder
Die Entspannungsgeschichten sind in der Hochsprache, die Gedichte in der Mundart.
2014 Bargkristallspitzen

ARG im
BARG
anzige retting dr
   KRIST geborn im
      STALL im ewigen
         ALL dohie weist de
               SPITZ
                  ITZE bis
                     ZEN end

News

Regina Grohmann, die "Märchenoma" aus Zschopau hat sich "Gereimtes zu Ostern" einfallen lassen. Zu lesen im Lesesaal April 2018

Bilder, Rückblicke und Kommentare zu den offenen Lesebühnen gibt´s hier

KrimiLeseTour 2017 - das deutsch-tschechische Gemeinschaftsprojekt "Schatten über dem Erzgebirge" stellt sich der Öffentlichkeit vor. Alle Infos hier JETZT NOCH AKTUELLER: MIT RÜCKBLICK!!

Herzlich Willkommen im Kreis der Erzgebirgsautoren
Monika Tietze, Dieter Schönherr, Katrin Albrecht, Werner Katzschner

NEU *** Links zu Aktionen der Baldauf Villa ***

hier klicken

Wetter