Literatur im Erzgebirge - Literatura v Krušných Horách

Dr. Gerd-Günter Paschen

Paschen G.G82442 Saulgrub/Wurmansau, Alte Römerstraße 14

Genre: Lyrik und Prosa in Mundart 

Vita

- geboren am 05.07.1938 in Zwickau, aufgewachsen in Wilkau-Haßlau
- Grundschule, Gärtnerlehre, Gartenbauingenieur, Dipl. agr.ing. ök., Dr. agr,
- von Kind an fest verwurzelt mit erzgeb. Mundart, Gesang, Literatur und Kultur - seit 2000 selbst aktiv tätig
- seit 2000 Zweitwohnsizt in Oberbayern, seit 2009 Erstwohnsitz
- spreche gerade in Oberbayern grundhaft erzgebirgischen Dialekt, lebe danach und bekenne mich voller Stolz zu Wurzeln und "Haamit" 

Veröffentlichungen

2005 - Lustige Geschichten und Anekdoten in erzgebirgischer Mundart ergänzt durch ein kleines Wörterbuch.

Eigenverlag nachfolgend verschiedene Kurzbeiträge 

News

"e arzgebirgsches Madl" - Luisa Weinhold hat mit ihrem Gedicht "südwärts" zum Nachwuchsförderpreis 2016 gepunktet. Hier in voller Länge.

Bilder, Rückblicke und Kommentare zu den offenen Lesebühnen gibt´s hier

KrimiLeseTour 2018 - das deutsch-tschechische Gemeinschaftsprojekt "Schatten über dem Erzgebirge II" stellt sich der Öffentlichkeit vor. Alle Infos hier!

Herzlich Willkommen im Kreis der Erzgebirgsautoren
Monika Tietze, Dieter Schönherr, Katrin Albrecht, Werner Katzschner

NEU *** Links zu Aktionen der Baldauf Villa ***

hier klicken

Wetter