Literatur im Erzgebirge - Literatura v Krušných Horách

Dr. Uwe Pfullmann

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

homepage: www.trafoberlin.de

Genre: Sachbuch, Biographie

Vita

Uwe Pfullmann wurde 1956 in Wilkau-Haßlau (Kreis Zwickauer Land) geboren. Er absolvierte von 1963 bis 1973 die Poly-technische Oberschule, danach erlernte er des Berufs des Instandhaltungsmechanikers. Von 1975 bis 1977 externe Fortbildung an der Volkshochschule Zwickau mit Erlangung der Hochschulreife und Vertiefung von Sprachkenntnissen. 1981 Beginn eines Studiums derAfrika- und Nahostwissenschaften in Leipzig mit Schwerpunkt Geschichte und Arabistik. AufGrund ausgezeichneter Ergebnisse 1985 mit dem ,,Georg-Meyer-Preis" ausgezeichnet. Die abschließende Diplomarbeit beschäftigte sich mit dem Thema ,,Zentralgewalt und Partikularismus auf der arabischen Halbinsel - 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts bis 1914". 1986 bis 1991 Assistent an der Sektion Afrika- und Nahostwissenschaften an der Universität Leipzig, Lehr- und Forschungsbereich Nordafrika/Nahost. Promotion zum Dr. phil. mit der Arbeit ,,Sozialökonomische Transformation, politisches System und Partcienpluralismus unter besonderer Berücksichtigung der Partei des Fortschritts und des Sozialismus (PPS) in Marokko (1975 bis Ende der 80er Jahre)".
Ab 1990 in verschiedenen Einrichtungen der regionalen Forschung tätig, u. a. 1994/95 am For-schungsschwerpunkt Moderner Orient früher Akademie der Wissenschaften der DDR in Berlin. Parallel dazu Lehrauftrag an der Universität Hamburg.
1996 Einladung an das King Abdul-Aziz Research Genter in Saudi-Arabien. Weitere Studienreisen führten nach Marokko, Tunesien, Ägypten, Jordanien, Oman, die Vereinigten Arabischen Emirate sowie in den Iran.

Veröffentlichungen

1. Euting, Julius: Tagebuch einer Reise in Inner-Arabien, hrsg. von Kerstin und Uwe Pfullmann, Hamburg: SOLDI-Verlag 1993, 161 Seiten. ISBN 3-928 028-38-3.
2. Burckhardt, Johann Ludwig: In Mekka und Medina. An den heiligen Stätten des Islam, Berlin: edition ost 1994, 303 Seiten. ISBN 3-929161-15-X.
3. Pfullmann, U.: Der Suezkanal und seine Auswirkungen auf die arabische Halbinsel, in: 125 Jahre Suezkanal. Lauchhammers Eisenguss am Nil, hrsg. von Wolfgang Schwanitz, Hildesheim . Zürich . New York: Georg Olms Verlag 1998, S. 133-158, S. 332-341.
4. Pfullmann, U.: Politische Strategien Ibn Sacuds beim Aufbau des dritten saudischen Staates. Eine historische Studie unter besonderer Berücksichtigung deutschen Archivmaterials, Frankfurt am Main; Berlin; Bern; New York; Paris; Wien: Peter Lang Verlag 1996, 570 S. in: Leipziger Beiträge zur Orientforschnung, Bd. 8., ISBN 3-631-49136-0.
5. Doughty, C.M.: In Arabiens Wüsten. Ein Christ entdeckt den Vorderen Orient, herausgeben und eingeleitet von Uwe Pfullmann, Berlin: edition ost 1996, 396 S., ISBN 3-929161-72-9.
6. Pfullmann, U.: Ibn Saud - König zwischen Tradition und Fortschritt, Berlin: Verlag edition ost 1999, ISBN 3-929161-99-0.
7. Pfullmann, U.: Thronfolge in Saudi-Arabien. Wahhabitische Familienpolitik von 1744 bis 1953, Zentrum Moderner Orient, Geisteswissenschaftliche Zentren Berlin e.V., Berlin: Verlag Das Arabische Buch 1997, Arbeitshefte 13, ISBN 3-86093-142-3 Pb., 103 S.
8. Pfullmann, Uwe: Das Bild Ägyptens in den Augen der deutschen Kaufleute und Forschungs-reisenden im 19. Jahrhundert, in: Ägypten und Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert im Spiegel von Archivalien, hrsg. von Wageh Atek/Wolfgang D. Schwanitz, Kairo: Dar as-Saqafa 1998, ISBN 977-193-703-0, S. 23-52.
9. Pfullmann, Uwe: Durch Wüste und Steppe. Entdeckerlexikon arabische Halbinsel, Biographien und Berichte, Berlin: Travo-Verlag 2001, ISBN 3-89626-328-5, 562 S.
10. 
11. Euting, Julius: Rihla dahil al-Djazira al-cArabiya (Übersetzung von Eutings Tagebuch einer Reise in Inner-Arabien ins Arabische), hrsg. von Kerstin und Uwe Pfullmann, Übersetzung ins Arabische von Sacid bin Fâyiz as-Sacid, ar-Riyâd 1419 h - 1999, 269 S., ISBN-Nr. 9960-693-21-X.
12. Biographischen Lexikon zur Weltgeschichte. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart, hrsg. von Otfried Dankelmann (Leiter), Johannes Glasneck, Ralf Kessler, Inge Kircheisen, Hartmut Rüdiger Peter und Walter Zöllner, Peter Lang-Verlag. Europäischer Verlag der Wissenschaften, Frankfurt/M. 2001, ISBN 3-631-37646-4, 1416 S. (Beiträge: Ben Ali, Bendjedid, Boudiaf, Bourguiba, Fahd, Kabus, Ben Bella, Zéroual, Hassan II., Ali Nasser Muhammad, Saddam Hussein, Ali Abdallah Salih, Zayid ibn Sultan Al Nahayan, Maktum, Gaddafi, Mustafa Sayyid al-Wali).
13. Burton, Richard Francis: Die Goldminen von Midian. Reisen und Forschungen im bibli-schen Land (1877), hrsg. und übersetzt von Uwe Pfullmann, Edition Erdmann im K. Thienemanns-Verlag, 319 S., Stuttgart 2002, ISBN 3-522-60101-7.
14. Wrede, Adolph von: Adolph von Wredes Reise in Hadramaut, Beny Beled cUssa und Beled el-Hadschar, hsrg. von Uwe Pfullmann, Berlin: trafo-Verlag 2003, ISBN 3-89626-403-6, 250 S.
15. Burton, Richard Francis: Das Land Midian (1877), übersetzt und herausgegeben von Uwe Pfullmann, Berlin: trafo-Verlag 2003, ISBN 3-89626-402-8, 318 S.
16. Wallin, Georg Augustus: Reisen in Arabien (1845 und 1848), übersetzt und hrsg. von Uwe Pfullmann, Berlin: trafo-Verlag 2003, ISBN 3-89626-401-X, 181 S.
17. Pfullmann, U.: German-Saudi Relations and Their Actors on the Arabian Peninsula, 1871 to 1939, Germany and the Middle East, 1871-1945, ed. by Wolfgang G. Schwanitz, in: Interdisciplinary Journal of Middle Eastern Studies, volume X-XI, ed. by Andreas Hamori and Bernard Lewis, Princeton: Markus Wiener Publishers 2004, ISBN 1-55876-298-1 (Paperback), ISBN 1-55876-299-X (Hardcover).
18. Pfullmann, U.: Die deutsch-saudischen Beziehungen und die Akteure auf der Arabischen Halbinsel, in: Comparativ, Leipziger Beiträge zur Universalgeschichte und vergleichenden Gesellschaftsforschung (Deutschland und der Mittlere Osten), Leipzig 14 (2004) 1, S. 86-106, ISBN 3-937209-48-4.
19. Burton, Richard Francis: Persönlicher Bericht einer Pilgerreise nach Mekka und Medina (1854), übersetzt und herausgegeben von Uwe Pfullmann, Edition Erdmann, 356 S., ISBN 3-86503-128-5, Lenningen 2005.
21. Wrede, Adolph von: Reise in Hadramaut, hrsg. von Uwe Pfullmann, Berlin: Trafo-Verlag 2006, ISBN 3-89626-403-6, 158. S.
22. Der weite Weg nach Westen. Die Lewis- und Clark-Tagebücher, hrsg von Hartmut Wasser, übersetzt von Uwe Pfullmann, 365 S., ISBN978-3-86503-037-7, Lenningen 2007.
23. Richard Francis Burton: Persönlicher Bericht einer Pilgerreise nach Mekka und Medina, in: Aufbruch ins Unbekannte, Genehmigte Lizenzausgabe für Verlagsgruppe Weltbild GmbH, Augsburg 2007, 349 S.
24. Tamisier, Maurice: Reisen in den Hochländern Arabiens, hrsg. und aus dem Französischen übersetzt von Uwe Pfullmann, Berlin: trafo-Verlag dr. wolfgang weist 2008, ISBN 978-3-89626--768-9, 278 S.
25. Zweifache deutsche Beziehungen zum Nordjemen und der wachsende Einfluss Amerikas, in: Wolfgang G. Schwanitz (Hrsg.): Amerika, der Mittlere Osten und das geteilte Deutschland, Berlin: Trafo-Verlag 2010, in Vorbereitung.
26. Matthias Glaubrecht/Ulrich van der Heyden/Uwe Pfullmann: Karl August Möbius – Die Reise des deutschen Forschers Karl August Möbius nach Mauritius und den Seychellen, Stuttgart: Steiner-Verlag 2010, in Vorbereitung.

News

"e arzgebirgsches Madl" - Luisa Weinhold hat mit ihrem Gedicht "südwärts" zum Nachwuchsförderpreis 2016 gepunktet. Hier in voller Länge.

Bilder, Rückblicke und Kommentare zu den offenen Lesebühnen gibt´s hier

KrimiLeseTour 2018 - das deutsch-tschechische Gemeinschaftsprojekt "Schatten über dem Erzgebirge II" stellt sich der Öffentlichkeit vor. Alle Infos hier!

Herzlich Willkommen im Kreis der Erzgebirgsautoren
Monika Tietze, Dieter Schönherr, Katrin Albrecht, Werner Katzschner

NEU *** Links zu Aktionen der Baldauf Villa ***

hier klicken

Wetter