Literatur im Erzgebirge - Literatura v Krušných Horách

Preisträgerbild.klein

Thema: Zeit
„Hast Du mal ´ne Sekunde? Willst Du Dir mal eine Minute Zeit nehmen und eine Stunde darüber nachdenken?“ Mit diesen Worten warb die Baldauf Villa mit dem Jugendkulturprojekt TRAU DICH! des kul(T)our Betriebes des Erzgebirgskreises im Herbst vergangenen Jahres für den
9. Nachwuchsförderpreis Literatur im Erzgebirge.

Preisträger
Hauptpreis AK bis 14 Jahre
Titel: Als der Apfel Newton traf
Lilli Retzbach
Chemnitz

Hauptpreis AK über 14 Jahre
Titel: Mitternachtsmärchenzeit”
Kristin Liebscht
Schlettau

Talente-Preis AK bis 14 Jahre
Titel: Anders?
Christiane Hofmann
Leisnig

Talente-Preis AK über 14 Jahre
Titel: Wie die Zeit vergeht
Anna Bräunig
Großrückerswalde

Talente-Preis AK über 14 Jahre
Titel: Hellwach, Abendszene, Innere Funken, Glühweinpoesie, Italienischer Abend
Felicia Lange
Annaberg-Buchholz

Talente-Preis AK über 14 Jahre
Titel: Mehr(-)Wert
Michelle Buschbeck
Großrückerswalde

Die Texte werden in Kürze auf Klick zu sehen sein. Bitte haben Sie noch etwas Geduld!

News

"e arzgebirgsches Madl" - Luisa Weinhold hat mit ihrem Gedicht "südwärts" zum Nachwuchsförderpreis 2016 gepunktet. Hier in voller Länge.

Bilder, Rückblicke und Kommentare zu den offenen Lesebühnen gibt´s hier

KrimiLeseTour 2018 - das deutsch-tschechische Gemeinschaftsprojekt "Schatten über dem Erzgebirge II" stellt sich der Öffentlichkeit vor. Alle Infos hier!

Herzlich Willkommen im Kreis der Erzgebirgsautoren
Monika Tietze, Dieter Schönherr, Katrin Albrecht, Werner Katzschner

NEU *** Links zu Aktionen der Baldauf Villa ***

hier klicken

Wetter