Literatur im Erzgebirge - Literatura v Krušných Horách

Und... wie steht es um Ihre guten Vorsätze? Oder sitzen wir alle im gleichen Boot wie Horst Bade aus Oranienburg...?

Die guten Vorsätze

Das neue Jahr ist noch ganz jung,
schon schwindet die Erinnerung
für das was toll und richtig war –
im letzten, grad vergang’nen Jahr.

Mein Ego pfiff mir was ins Ohr
und ganz spontan nahm ich mir vor,
im neuen Jahr treib ich mehr Sport –
der Vorsatz ging schnell über Bord.

Als nächstes sprach ich „trunken“ wohl
verzicht ich jetzt auf Alkohol
weil ich den gar nicht gut vertrag –
doch trink ich Bier fast jeden Tag.

Und außerdem hab ich vergessen,
ich wollt auch nicht mehr so viel essen.
Wollt zählen stets die Kalorien –
der Vorsatz ging durch den Kamin.

Doch eines tröstet mich im Leben
drum lasst uns schnell das Glas erheben
und lasst noch manchen Korken knallen –
denn so wie mir, geht es fast allen.
Horst Bade
geschrieben am 10. Januar 2018

Vorsätze

 

News

"e arzgebirgsches Madl" - Luisa Weinhold hat mit ihrem Gedicht "südwärts" zum Nachwuchsförderpreis 2016 gepunktet. Hier in voller Länge.

Bilder, Rückblicke und Kommentare zu den offenen Lesebühnen gibt´s hier

KrimiLeseTour 2018 - das deutsch-tschechische Gemeinschaftsprojekt "Schatten über dem Erzgebirge II" stellt sich der Öffentlichkeit vor. Alle Infos hier!

Herzlich Willkommen im Kreis der Erzgebirgsautoren
Monika Tietze, Dieter Schönherr, Katrin Albrecht, Werner Katzschner

NEU *** Links zu Aktionen der Baldauf Villa ***

hier klicken

Wetter