Literatur im Erzgebirge - Literatura v Krušných Horách

                                                 Logo Villa Gueckelsberg

"Die Villa wurde 1869 erbaut und besticht durch zahlreiche historische Details, die originalgetreu rekonstruiert wurden: Hohe Stuckdecken, antike Parkettfußböden, eine marmorne Eingangshalle mit prächtigen Säulen und kunstvolle Wandmalereien. Die großzügigen und lichtdurchfluteten Räume sind alle mit historischen Möbeln ausgestattet. Der historische Salon ist das Glanzstück Villa. Von der großen Terasse am Salon führt eine gusseiserne Wendeltreppe in den 4000 m² großen, idyllischen Park mit über 150 Jahre alten Bäumen." (Quelle. Homepage der Villa Gückelsberg)

zur Homepage der Villa Gückelsberg

News

"e arzgebirgsches Madl" - Luisa Weinhold hat mit ihrem Gedicht "südwärts" zum Nachwuchsförderpreis 2016 gepunktet. Hier in voller Länge.

Bilder, Rückblicke und Kommentare zu den offenen Lesebühnen gibt´s hier

KrimiLeseTour 2018 - das deutsch-tschechische Gemeinschaftsprojekt "Schatten über dem Erzgebirge II" stellt sich der Öffentlichkeit vor. Alle Infos hier!

Herzlich Willkommen im Kreis der Erzgebirgsautoren
Monika Tietze, Dieter Schönherr, Katrin Albrecht, Werner Katzschner

NEU *** Links zu Aktionen der Baldauf Villa ***

hier klicken

Wetter