Literatur im Erzgebirge - Literatura v Krušných Horách

Samstag, 27. Mai 2017 

Start: 09:00 Uhr vor der Schule in Kühnhaide

4Sagenhafte Radtour 2017

Der SV Kühnhaide Abteilung Wintersport und Literatur im Erzgebirge radeln entlang der ehemaligen „Eisenbahnromatik“ durch die Sagenwelt und machen Station an Originalschauplätzen der Sagen
wie Kühnhaide - Reitzenhain - Reisigmühle ( Anweisehaus; zwei Kaiserbrücke) - Satzung - Ulmbach - Bassberger Moor - Sebastiansberg - Eisenbahnbrücke über den Assigbach - Franz Patzelt Gedenkstein - Eisenbahnviadukt vor Seb..-Berg - Eisrampe -Stülpnerdenkmal(Rast) - - Böhmisch Reizenhain ( Friedhof) - Anton Günther Denkmal - Reizenstein (840m) - Karrenmühle -Böhmisch Kienhaid - Kühnhaide.
Die familienfreundlichen ca. 30 km stellen kein Radrennen dar!
Für Verpflegung ist gesorgt.
Die Veranstalter übernehmen keine Haftung!
(Bei starkem Regenwetter fällt die Veranstaltung aus)

Unbenannt

 

News

´s is wieder Weihnachten! erinnert uns Mandy Schubert im Lesesaal Dezember!

Das Erzgebirge liest! -
Zu Gast in der Rochhausmühle.
14.12.2017, 18:30 Uhr INFOS HIER

Die Ausschreibung zum 9. Nachwuchsförderpreis 2018 Alle Infos hier

KrimiLeseTour - das deutsch-tschechische Gemeinschaftsprojekt "Schatten über dem Erzgebirge" stellt sich der Öffentlichkeit vor. Alle Infos hier JETZT NOCH AKTUELLER: MIT RÜCKBLICK!!

Herzlich Willkommen im Kreis der Erzgebirgsautoren
Monika Tietze, Dieter Schönherr

NEU *** Links zu Aktionen der Baldauf Villa ***

hier klicken

Wetter