Literatur im Erzgebirge - Literatura v Krušných Horách

3. Station der KrimiLeseTour „Schatten über dem Erzgebirge“
27.7.2017, 18:30 – 21:00 Uhr, Rochhausmühle Grünhainichen

Klick auf´s Bild für mehr!

Leser:
Stefan Tschök, Chemnitz
Christiane Schlott, Annaberg
Ladislav Kocian, Most
Gerd Schlott, Annaberg

Musik:
Martin Tomasek & Freunde, Teplice

Moderation:
Lada Baranek, Stiftung St. Joachim, Jachymov
Rüdiger Kempt, Baldauf Villa Marienberg

Ablauf

Begrüßung durch Moderatoren
Musik
“Der Meisterschmuggler” (deutsch Gerd Schlott)
„Die Todeshaube“ (deutsch Christiane Schlott)
Musik
„Pellerine“ (tschechich Ladislav Kocian, deutsch Gerd Schlott)
Musik
„Ein kurzer Moment des Glücks“ (deutsch Christiane Schlott)
„Erinnerungen weinen schön“ (deutsch Gerd Schlott)
Musik
„Taxi nach Berlin“ (deutsch Stefan Tschök)
Verabschiedung durch Moderatoren
Musik

News

"e arzgebirgsches Madl" - Luisa Weinhold hat mit ihrem Gedicht "südwärts" zum Nachwuchsförderpreis 2016 gepunktet. Hier in voller Länge.

Bilder, Rückblicke und Kommentare zu den offenen Lesebühnen gibt´s hier

KrimiLeseTour 2018 - das deutsch-tschechische Gemeinschaftsprojekt "Schatten über dem Erzgebirge II" stellt sich der Öffentlichkeit vor. Alle Infos hier!

Herzlich Willkommen im Kreis der Erzgebirgsautoren
Monika Tietze, Dieter Schönherr, Katrin Albrecht, Werner Katzschner

NEU *** Links zu Aktionen der Baldauf Villa ***

hier klicken

Wetter